Sie sind hier: Produkte >> Automatische Abfüllanlagen >> Roboterabfüllung


Abfüllung von Flüssigstoffen mit einem KUKA-Roboter und automatischer Spundlocherkennung


Beispielapplikation zur Abfüllung von Lacken in Palettengebinde mit 5 Fässern und
einem Spundlochdurchmesser von 55mm.



Aufgaben und Funktionen

  • Spundlocherkennung mit einem optischen Kamerasystem
  • Dosierung des Mediums mit einer Waage
  • Abfüllung eines kompletten Gebindes auf einer Palette
  • Automatischer Betrieb an zwei Abfüllplätzen
  • Flexibilität ohne Rüstzeiten für unterschiedliche Gebindearten

Komponenten

  • Bizerba Wägesystem
  • IDS-Kamerasystem und Objektiv
  • Intel-CPU zur Spundlocherkennung
  • KUKA-Roboter der PA-Serie
  • Siemens-SPS
  • Phoenix-Contact Ein- und Ausgabebaugruppen
  • Visualisierung Siemens SIMATIC WinCC

Technische Daten

  • Gesamte Breite: 6000mm
  • Gesamte Tiefe: 3200mm
  • Gesamte Höhe: 2500mm
  • Gesamtgewicht: ca. 2,5t
  • Elektrische Anschlußleistung: 400V/32A
  • Luftverbrauch: gering
  • Maximale Abfüllleistung: 9000kg / Stunde
  • Maximales Gebindegewicht (Brutto): 1500kg


© 2016 SLT-Technologies GmbH & Co. KG • Telefon +49 (421) 66 05 8-0 • Fax +49 (421) 66 05 8-40 • Email info@slt-technologies.com